Ozontherapie - Naturheilpraxis Wurst

Naturheilpraxis
M. & B. Wurst
- Heilpraktiker -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ozon-Therapie

... eine der schärfsten Waffen der Naturheilkunde!
Grafik mit blauem Himmel und Text "O3" in blau mit 3D-Effekt
Ozon hat folgende Eigenschaften:

  • gefäßerweiternd
  • viruzid
  • bakterizid
  • fungizid
  • entzündungshemmend
  • positive Beeinflussung der Blutfließeigenschaften
  • Verbesserung der Zellatmung
  • Aktivierung des Stoffwechsels
  • direkte Beeinflussung der mitochondrialen Atmungskette
  • direkter Einfluss auf das Redox - System

Die Ozon-Therapie wird bei folgenden Indikationen eingesetzt:

  • Rheumatischer Formenkreis, z. B. Arthritis
  • Durchblutungsstörungen, z. B. Arteriosklerose, Tinnitus, Angina pectoris, Raucherbein, Parkinson
  • Darmentzündungen, z. B. Colitis ulcerosa
  • maligne Erkrankungen, z. B. begleitende Tumortherapien
  • Abwehrschwäche, z. B. Infektanfälligkeit

Für Leute mit "Spritzenangst, für Kinder oder bei Personen mit schwierigen Venen, kann die Ozon-Therapie als Darm-Insufflation verabreicht werden!
Naturheilpraxis
Martin & Bettina Wurst
Rilkestr.18
71576 Burgstetten - Burgstall
Telefon 0 71 91 / 8 59 65
 Fax 0 71 91 / 897 49 82
Notfälle 0 172 / 698 85 73
Mail: wurst-backnang@t-online.de
Telefon 0 71 91 / 8 59 65
 Fax 0 71 91 / 897 49 82
Notfälle 0 172 / 698 85 73
Mail: wurst-backnang@t-online.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü