Für Schwangere - Naturheilpraxis Wurst

Naturheilpraxis
M. & B. Wurst
- Heilpraktiker -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Achtung Schwangere!

... und solche, die es werden wollen
Foto von Embryo im Mutterleib
Diese Chance gibt es nur ein einziges Mal im Leben Ihres Kindes, und dann nie, nie wieder:
     
>> Nabelschnurblut - Einlagerung zur Stammzellengewinnung
     
Das Nabelschnurblut eines Kindes enthält mehrere Millionen Stammzellen.

Stammzellen sind Basiszellen, die sich während der embryonalen Entwicklung zu speziellen Zellen, wie z. B. Herzmuskelzellen, roten Blutkörperchen oder Hautzellen ausbilden.

Die Plazenta (Mutterkuchen) und die Nabelschnur enthalten diese Stammzellen.

Unmittelbar nach der Geburt wird das Blut aus der Nabelschnur entnommen.

Die Entnahme ist für Mutter und Kind völlig ungefährlich und schmerzlos.
     
Es hat sich gezeigt, dass die Verwendung von Stammzellen bei der Behandlung von ernsthaften Erkrankungen von lebenswichtiger Bedeutung ist.
     
Derzeit werden zum Beispiel bei vielen bösartigen Erkrankungen (wie z.B. bei bestimmten Formen von Leukämie) Knochenmarkstransplantationen durchgeführt, um die Zahl der gesunden Blutzellen zu erhöhen.
     
Das große Problem aber ist, einen passenden Spender zu finden!!!
     
Der Vorteil des Aufbewahrens der körpereigenen Stammzellen ist der, dass diese ständig verfügbar sind und keine Abstoßungsreaktionen auftreten!!
     
Die Einsatzmöglichkeiten der Stammzellen - Therapie nehmen permanent zu.

Weltweit werden Forschungen mit Stammzellen durchgeführt, unter anderem bei:
     
     
  • Parkinson
  • Alzheimer
  • in der Gentherapie
  • bei Patienten mit Hirnblutungen
  • Muskelerkrankungen
  • Diabetes
  • Multipler Sklerose
  • bösartigen Tumoren
  • entzündliche Darmerkrankungen ( z. B. Morbus Crohn )
  • Gelenkerkrankungen
  • Herzerkrankungen
  • Nervenerkrankungen
     
     
Naturheilpraxis
Martin & Bettina Wurst
Rilkestr.18
71576 Burgstetten - Burgstall
Telefon 0 71 91 / 8 59 65
 Fax 0 71 91 / 897 49 82
Notfälle 0 172 / 698 85 73
Mail: wurst-backnang@t-online.de
Telefon 0 71 91 / 8 59 65
 Fax 0 71 91 / 897 49 82
Notfälle 0 172 / 698 85 73
Mail: wurst-backnang@t-online.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü